Wohnen/Einrichten

Handel in Dorfen

DVD Kopien - Kopierwerk

DVD kopieren:
DVD`s gibt es in unterschiedlichen - und zum Teil inkompatiblen - Formaten: DVD-R(W), DVD+R(W) und DVD-RAM.

Das Kürzel DVD steht für "Digital Versatile Disc" oder "Digital Video Disc". Ursprünglich als Speichermedium für Videos entwickelt, wollte man wegen der vielfältigen Möglichkeiten nicht bei dem ursprünglichen Begriff bleiben und deutete das "V" als Kürzel für "versatile = vielfältig".

DVD - Brennen, bis 500 Stück:
Zum "Brennen" ist kein Glasmaster erforderlich.

DVD - Pressen, ab 500 Stück:
"Industrielles" Verfahren zur DVD Herstellung. Von der Master-DVD wird ein Glasmaster erstellt, der dann vervielfältigt wird.

Video DVD
Video-DVD, Action / Spannung, Dokumentationen, Eastern, Für die Familie, Komodien, Kriminalfilme

Suppen, Saucen, tellofix

Tellofix, Suppen, Soßen