Dorfen, Oberbayern - INFO-Portal

Information für Dorfen, Bayern

In unserem Firmenverzeichnis und Branchenverzeichnis für DORFEN finden Sie übersichtlich strukturiert die Kontaktdaten von Firmen und Institutionen der Region um Dorfen (Kreis Erding, Bayern).

Von den regional ansässigen Unternehmen, Dienstleistern und Institutionen, welche sich hier mit einer erweiterten Online-Visitenkarte präsentieren, erhalten Sie außerdem individuelle Firmen- und Leistungsbeschreibungen sowie auch Links auf die Homepage und/oder des zugehörigen Online-Shop.


Ihre Seite hier kostenlos eintragen?
-> Kontakt - Wir behalten uns vor, Anfragen ohne Begründung abzulehnen.

Örtliches Telefonbuch - Kochrezept des Tages

Aktuelle News von n-tv.de

Impeachment-Plädoyers: Trump-Verteidiger greifen Bidens an

Die Verteidiger von Donald Trump im Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten versuchen die Aufmerksamkeit von Trump ab- und hin zu Joe Biden und dessen Sohn Hunter zu lenken: Auch ihre Rolle in der Ukraine-Affäre müsse beleuchtet werden.

"Hart aber fair" ohne Plasberg: Eine Zins-Sendung, die man sich sparen kann

Minuszinsen sind per se ein ziemlich undankbares Thema für eine Talkrunde - und für viele wohl eher Einschlafhilfe als Aufreger. Dass die brave Susan Link den erkrankten Frank Plasberg als Moderatorin vertritt, macht die Sache nicht aufregender.

Strengeres Einwanderungsgesetz: Supreme Court nickt Trumps Verschärfung ab

US-Präsident Trump versucht seit langem, das Einwanderungsrecht weiter zu verschärfen. Nun kippt der Supreme Court die Blockade durch ein Berufungsgericht. Wer Lebensmittel-Hilfe oder bestimmte Krankenkassen-Leistungen bezieht, dem könnte bald der Aufenthalt verweigert werden.

Fünfter Abgang im Bundestag: Nächste Abgeordnete verlässt AfD

Mit 94 Abgeordneten zog die AfD 2017 in den Bundestag. Nun kehrt bereits das fünfte Mitglied der Fraktion den Rücken. Die frühere Polizistin Hartmann tritt auch aus der Partei aus. Hintergrund könnte einmal mehr der Streit um den rechten Flügel unter Björn Höcke sein.

Gutachten zu totem Syrer: Haft von Amad A. wird noch rätselhafter

Der unbescholtene Amad A. wird verhaftet und stirbt auf rätselhafte Weise in seiner Gefängnis-Zelle. Angeblich soll er selbst Feuer gelegt haben, doch daran gibt es Zweifel. Nun widerlegt ein Gutachten auch den offiziellen Haftgrund: Der Syrer sei verwechselt worden, sagten die Behörden. Das kann nicht stimmen.

Hitlergruß und Flagge auf Schlot: Rechte provozieren bei Holocaust-Gedenken

Weltweit erinnern Überlebende, Opferangehörige und Staatsoberhäupter an die Gräueltaten der Nationalsozialisten. Einige Unverbesserliche missbrauchen jedoch den 75. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz für geschmacklose Provokationen.