Dorfen, Oberbayern - INFO-Portal

Information für Dorfen, Bayern

In unserem Firmenverzeichnis und Branchenverzeichnis für DORFEN finden Sie übersichtlich strukturiert die Kontaktdaten von Firmen und Institutionen der Region um Dorfen (Kreis Erding, Bayern).

Von den regional ansässigen Unternehmen, Dienstleistern und Institutionen, welche sich hier mit einer erweiterten Online-Visitenkarte präsentieren, erhalten Sie außerdem individuelle Firmen- und Leistungsbeschreibungen sowie auch Links auf die Homepage und/oder des zugehörigen Online-Shop.


Ihre Seite hier kostenlos eintragen?
-> Kontakt - Wir behalten uns vor, Anfragen ohne Begründung abzulehnen.

Örtliches Telefonbuch - Kochrezept des Tages

Aktuelle News von n-tv.de

"Voller Energie": Trump absolviert Gesundheitscheck

Donald Trump steht auf Fast Food, Sport ist dagegen nicht sein Metier. Dem US-Präsidenten steht ein anstrengender Wahlkampf im nächsten Jahr bevor. Die nötige Fitness sei gegeben, wie der jährliche Gesundheitscheck hervorbringt.

"Gedemütigt zurückgelassen": Boris Johnsons Affäre erhebt Vorwürfe

Jennifer Arcuri steht im Zentrum eines mutmaßlichen Interessenkonflikts. Durch eine Affäre mit Boris Johnson soll die US-Amerikanerin Fördergelder für ihre Firma erschlichen haben. Dabei fühlt sie sich vom amtierende britischen Premier in erster Linie schlecht behandelt.

"Er macht die SPD klein": Scholz kritisiert Mitbewerber Walter-Borjans

Im Rennen um den SPD-Parteivorsitz zeigt sich Bewerber Olaf Scholz angriffslustig: Er glaubt im Gegensatz zu Mitbewerber Walter-Borjans an einen Kanzlerkandidat aus den Reihen der SPD, es müsse nur der richtige sein. Dann wäre bei Wahlen auch zehn Prozentpunkte mehr drin für die Sozialdemokraten.

"Persönliche politische Agenda": Zeugenaussagen erhöhen Druck auf Trump

Der Verdacht, Trump habe seinen ukrainische Amtskollegen Selenskyj zu politischen Ermittlungen gegen Kontrahent Biden aufgefordert, erhärtet sich. Zwei weitere Zeugen äußern Bedenken an den frommen Absichten des US-Präsidenten.

"Der Koalitionsvertrag gilt": AKK lehnt Neuverhandlung kategorisch ab

Aus den Reihen der Union und SPD häufen sich Vorstöße, den Koalitionsvertrag noch einmal aufschnüren zu wollen. CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer schiebt dem Ganzen einen Riegel vor: Vielmehr wolle sich die Regierung noch auf die gesetzten Ziele konzentrieren.

Scholz plant Spezialeinheit: Task Force soll gegen Steuerbetrug vorgehen

Großangelegter Steuerbetrug wie bei den Cum-Ex-Geschäften soll bald ein Fall für eine Spezialeinheit sein. Laut einem Medienbericht will Finanzminister Scholz für diese Task Force einen zweistelligen Millionenbetrag in die Hand nehmen.