Rezept des Tages

Kochrezepte - täglich aktuell

Rehrücken

Zutaten:
1 Rehrücken (ca. 2kg), 5 Wacholderbeeren, 150 g Speck, 3 Äpfel, 0,5 l Rotwein, 0,1 l Weißwein, 125 g Preiselbeerkompott, 1 Bund Suppengrün, 50 g Butter, 100 g Crème Fraiche, 2 EL dunkler Saucenbinder, 3 Lorbeerblätter, 1 TL Senfkörner, Salz, Pfefferkörner und gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
Den Rehrücken waschen und trocken tupfen. Die Wacholderbeeren im Mörser zerstoßen und das Fleisch damit einreiben. Mit Speckscheiben belegen.

Das Suppengemüse waschen, putzen und kleinschneiden. Mit Lorbeerblättern, Pfeffer- und Senfkörnern in einen Bräter geben und den Rehrücken darauf legen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad etwa 50 Minuten schmoren. Regelmäßig mit Rotwein übergießen.

Die Äpfel waschen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Butter und Weißwein erhitzen und die Äpfel darin fünf Minuten andünsten. Mit Preiselbeerkompott füllen und warm stellen.

Den Speck vom Rehrücken entfernen und getrennt servieren, den Braten warm stellen. Bratensatz durchsieben und aufkochen lassen. Crème Fraiche und den Saucenbinder einrühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Serviervorschlag / Anlaß:
Die Rotweinssoße und die gefüllten Äpfel zum Rehrücken servieren.
Beilagen: Spätzle oder Semmelknödel

Weitere leckere Rezepte finden Sie unter Kochrezept - Backrezepte finden Sie auf aldbacha.de. Wer Gesund Abnehmen möchte findet hier reichlich Informationen.